Mit MARKANT Audit Vision (MAV) werden Lieferantenaudits zentral und gebündelt für mehrere MARKANT-Handelspartner durchgeführt. Dadurch wird das Qualitätsmanagement unserer Handelspartner unterstützt und unsere Industriepartner sparen kostbare Zeit.

 

Auditiert wird in den Bereichen Lebensmittel und Tiernahrung sowie Drogerie.

Zusätzlich werden auch Anforderungen zu Umwelt- und Sozialthemen geprüft.

Durch diese Bündelung von Lieferantenaudits müssen insgesamt deutlich weniger Audits durchgeführt werden, was sowohl Industrie- als auch MARKANT-Handelspartner entlastet. 

Für Handelspartner besteht ein großer Vorteil darin, dass individuelle Fragestellungen in den Audits abgeklärt werden können. 

Industriepartner haben mit MAV die Möglichkeit, sich mit ihren Auditergebnissen und der Darstellung ihres Produktportfolios zu präsentieren.

Im MAV-Portal finden die teilnehmenden MARKANT-Handelspartner unter anderem alle Auditberichte und Lieferanteninformationen inklusive der Zertifikate. 

Sensible Informationen stehen nur den betroffenen MARKANT-Handelspartnern zur Verfügung! 

Login MARKANT Audit Vision

Login

Wenn Sie im markant.net bereits für MARKANT Audit Vision freigeschaltet sind, können Sie sich hier direkt einloggen. Nehmen Sie ansonsten Kontakt zu Ihrem markant.net-Administrator auf.

Jetzt einloggen

ONE GLOBE News: Interview und Erklärfilm zu MARKANT Audit Vision

 


MARKANT Audit Vision - Lieferantenaudits effektiv gebündelt

André Schalla, Geschäftsbereichsleiter der Handelsmarken GmbH, erläutert im Interview die Vorteile der Auditbündelung – mit Hilfe von MARKANT Audit Vision – für die Industrie- und Handelspartner der MARKANT Gruppe.

MARKANT Audit Vision - zentrale Durchführung von Lieferantenaudits

Die Vorteile und Funktionsweise von MARKANT Audit Vision für Industrie- und Handelspartner der MARKANT Gruppe erläutern wir Ihnen in diesem kurzen Erklärvideo.